Herzlich Willkommen auf der Homepage des Polizei-Sportverein Köln 1922 e.V.

Abteilung Hundesport

„Und immer sind da Spuren deines Lebens, Gedanken, Bilder und Augenblicke. 
Sie werden uns an dich erinnern, uns glücklich und traurig machen und dich nie vergessen lassen.“ 

 

Völlig unerwartet verstarb unser langjähriger Leiter der Abteilung Hundesport des Polizeisportverein Köln-Godorf, 

 

Heinz Rühle 

 

im Alter von 63 Jahren. 

Im Laufe seiner 20-jährigen Tätigkeit für unseren Verein stand Heinz bei Wind und Wetter auf dem Platz und hat sein umfangreiches Wissen geduldig und engagiert an unzählige Hundeführer weitergegeben. Was Heinz auch angepackt hat, er hat es immer mit vollem Herzen und Einsatz getan. Wir verlieren einen charismatischen, hilfsbereiten, pflichtbewussten und stets korrekten Vereinskollegen und Freund. Die Lücke die er hinterlässt wird kaum zu füllen sein. 

 

Wir vermissen Dich, Heinz, und werden Dein Andenken immer in Ehren halten. 

Unser aktuelles Sportangebot ist der Turnierhundsport (THS). Mensch und Hund aus jeder Altersgruppe können in dieser Sportart Leichtathletik betreiben. Im Geländelauf, Sprinten und Geschicklichkeit messen sich hier Mensch und Hund als Team. Eine Herausvorderung hinsichtlich sportlicher und mentaler Belange.

Es ist in der heutigen Zeit unabdingbare Voraussetzung für jeden Hundehalter, dass sein Hund korrekt gehalten, feststellbar gut erzogen und damit zu einem akzeptierten Mitglied unserer Gesellschaft wird.

So hat sich unser Verein zur Aufgabe gemacht, zusätzlich zur Vereinsarbeit eine Basisausbildung von Hunden und Hundehaltern anzubieten. Es wird versucht, die Liebhaberei zum Hund mit einer sinnvollen sportlichen Ausbildung zu verbinden.